Große Runde mit Donaukanal + Option Partybucht (B2)

4 Stunden

Diese Fahrt beinhaltet alle Highlights von Wien mit dem modernen Teil der Donau, der Schleuse Nußdorf, dem gesamten Donaukanal vorbei an allen Lokalen im Zentrum bis zur Urania und weiter bis in den Nationalpark und die Schleuse Freudenau zurück zum Ausgangspunkt.

Leistungen

  • Yachtmiete 4h

  • Treibstoff

  • Skipper

  • Bedienung

  • Endreinigung

Optional

  • Getränkepauschale

  • Fingerfood

Preise

2 Personen

3 Personen

4 Personen

295 €/P

220 €/P 175 €/P

5 Personen

6 Personen

150 €/P

130 €/P

7-9 Personen auf Anfrage

Anzahlung 20% / An Bord nur Barzahlung möglich

Fragen Sie nach dem Kinderrabatt!

Verlängerung

  • 120€/h

Details

Nach dem Einstieg und einer kurzen Einweisung geht die Bootfahrt auf der Donau stromaufwärts, vorbei am Hotel Hilton und der imposanten Trinitarierkirche, auch Mexikokirche genannt, Richtung der historischen Schleuse in Nussdorf.

Angepasst an die Schleusenzeiten, passieren wir die Skyline der Donauplatte mit dem DC Tower, dem Donauturm sowie dem Milleniumstower, in schneller und langsamer Fahrt. Es kann selber gelenkt und die Fahrt auch am Bug genossen werden. Es geht direkt oder nach einer kurzen Ankerpause in die historische Schleuse Nußdorf in welcher nur wenige Schiffe Platz finden.

Nach der Schleusung, welche ca. 20 Minuten dauert, wird die Schifffahrt am Donaukanal 6km stromabwärts in langsamer Fahrt fortgesetzt. 

Wir wechseln dabei von der modernen auf die historische Seite von Wien. Vorbei geht es an grünen Ufern, am kunstvoll gestalteten Fernheizwerk Spittelau, Rossauer Kaserne und Ringturm, vorbei an allen Szenelokalen im Zentrum bis zur Sternwarte Urania.

Ab Herrmans Strandbar steigert sich das Tempo und es geht in schneller Fahrt Richtung Nationalpark Donauauen. Am Bug am Donaukanal mit 50 kmh ist das ein ganz besonderes Erlebnis und Aktion pur.

Wer es ruhiger liebt kann gemütlich am Heck die Fahrt genießen.

Am Ende des Donaukanals geht es kurz in den Nationalpark Donauauen und anschließend in die große Schleuse Freudenau welche von den Dimensionen mit Nußdorf nicht zu vergleichen ist.

Nach 20 Minuten Schleusung in der gewaltigen Kammer Freudenau geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Der beste Spot zum Schwimmen und Relaxen ist in der Partybucht in der neuen Donau (B2) und kann nach dem Donaukanal eingebaut werden, wodurch sich die Gesamtzeit um 2 Stunden verlängert.

Die weiteren Charterangebote sind auch noch eine Option.

Varianten

  • Schwimmpause

  • Nationalpark Donau-Auen

  • Partybucht - Neue Donau

  • Kombination von Paketen

Nicht vergessen

  • Handtuch

  • Sonnenbrille

  • Badesachen

  • Sonnencreme

  • Windjacke

Die Gesamtzeit ist stark von den Schleusenzeiten abhängig, eine Verzögerung gilt nicht als Verlängerung und die Konditionen bleiben unverändert.

Aufgrund nicht vorhersehbarer Ereignisse, wie Hoch- oder Niederwasser oder Verzögerungen bei Schleusen, kann eine Programm- und / oder Routenänderung notwendig werden.